Eli Fedida zu Besuch am OHG

Eli Fedida, der Leiter des israelischen Austauschprogramms (in der Bildmitte), besuchte  mit Shoshi Hadash (rechts im Bild) das OHG. Die beiden wurden von Schulleiter Hagen Bastian (links) und den am Israelaustausch beteiligten Lehrerinnen herzlich empfangen. Shoshi Hadsh ist die neue Schulleiterin der Shifman-High-School in Tirat Camel, mit der das OHG eine lange und gute Partnerschaft pflegt. Anlass des Besuches war die Mitwirkung von Eli Fedida und von sechs israelischen Schülern bei der städtischen Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Novemberpogrome.

Neue Nachrichten

"Wenn etwas dreimal stattfindet, dann ist es eine Tradition ", so heißt es zum Beispiel in der Monheimer Altstadt und im heimischen Karneval. Und die OHG- Eltern- und…

mehr

Spaß. Ich glaube, das ist das Wort, was am ehesten zutrifft, müsste man die Woche in einem Wort beschreiben. Ich glaube, ich kann für nahezu alle sprechen, wenn ich sage, dass die…

mehr

Der Israel- Projektkurs startete in den frühen Morgenstunden des 5.10.2018 zu seiner 11-tägigen Reise nach Israel. Mit dem Bus ging es für uns als erstes vom OHG nach Frankfurt und…

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben