Schach AG

Zug für Zug ein Gewinn für die Schule

Die Schach-AG trifft sich unter der Leitung von Daniel Schalow jeweils montags nach der 5. Stunde von 14-15 Uhr in Raum 102. Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sind herzlich willkommen, gemeinsam die Klingen zu kreuzen und sich im Kampf der Gedanken schachspielerisch zu messen.

Schach-Diplome und Turniere

Neben Trainingseinheiten, u.a. zu den Diplomen des Deutschen Schachbundes, bietet die AG die Möglichkeit zu freiem Spiel. Monatliche Blitzturniere gehören ebenso zum Programm wie die besonders beliebten Oster- und Weihnachtsturniere.

Größtes Schulschach-Team in NRW

Das OHG stellt im Schach aktuell alle Kreismeisterteams in den ausgespielten Wettkampfklassen II, III, IV sowie Mädchen. Wir sind seit 2017 die erfolgreichste Schach-Schule im Kreis Mettmann. Die damit verbundenen Qualifikationen für die NRW-Meisterschaften lassen uns seit 2018 das größte Gesamtteam einer Schule in ganz NRW stellen. Bei den NRW-Meisterschaften sind Platzierungen verschiedener Teams in einstelliger Abschlusswertung unsere besten Resultate.

Vernetzt mit den Monheimer Grundschulen

Vernetzt ist die Schach-AG mit dem Schachclub Monheim/Baumberg 1958 e.V., der Jugendsozialarbeit der Stadt Monheim sowie den Schach-AGs aller weiteren Monheimer Schulen. Diese AGs werden im Rahmen einer Zusammenarbeit der genannten Partner von Schülerinnen und Schülern des OHG geleitet. Zusammengeführt wird die Arbeit an den sechs Grundschulen jedes Jahr im Januar/Februar durch die Monheimer Grundschulmeisterschaften, die die OHG-Schach-AG zusammen mit dem Schachclub federführend durchführt. Das Turnier zählt als Qualifikation für die NRW-Meisterschaften, so dass neben den vier qualifizierten OHG-Teams auch noch drei Grundschulmannschaften an den NRW-Meisterschaften teilnehmen können.

Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben