Evalutation des digitalen Hausunterricht

Unser Konzept des digitalen Hausunterrichts während der Schulschließung wird von Schülern gut angenommen

Die Evaluation unseres Unterrichts hat für uns am Otto-Hahn-Gymnasium einen hohen Stellenwert. Nur auf der Grundlage verlässlicher Rückmeldung lässt sich nämlich der Unterricht verbessern. So haben wir auch in der Zeit der Schulschließung vor den Osterferien eine Eltern- und Schülerbefragung zum digitalen Hausunterricht durchgeführt. Die Ergebnisse sind erfreulich gut ausgefallen. Es zeigt sich, dass wir am OHG sowohl hinsichtlich der Stoffmenge also auch in der Lehrer-Schüler-Kommunikation und der technischen Betreuung auf unsere Erfahrung im iPad-gestützten Unterricht zurückgreifen konnten.

Die Schüler beurteilen den digitalen Hausunterricht mehrheitlich positiv bis sehr positiv.  Die Aufgaben werden von der großen Mehrheit als  nachvollziehbar beurteilt und können ohne Hilfe der Eltern gelöst werden. Besonders wichtig: Auch die Kommunikation mit den Lehrerkräften klappt gut. Auch fast 95% der  635 Eltern, die an der Umfrage teilgenommen haben, bescheinigen uns eine sinnvolles Konzept für den digitalen Hausuntericht umzusetzen. Die vollständige Evaluation im

Neue Nachrichten

Wir sind eine bunte Schule

mehr

die Türkisch-Tanzgruppe reist erneut nach Ataşehir

mehr

Bereits über ein Jahr ist seit dem Tod Sally Perels vergangen. Er und seine wichtige Botschaft leben in unseren Herzen und besonders in den abermals beeindruckenden und kreativen…

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben