individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Monheimer Merkur 2019 für die Fair-Trade-AG

Bürgermeister Daniel Zimmermann ehrt OHG-Schüler, die sich für fairen Handel einsetzen

merkur
14.1.2019 Der Wirtschaftspreis „Monheimer Merkur“ ging dieses  Jahr an die Fair-Trade-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums. Am Freitagabend, 11. Januar, überreichte Bürgermeister Daniel Zimmermann den Jugendlichen, ihren Lehrern Maj-Britt Schröder und Andreas Weber und Schulleiter Dr. Hagen Bastian beim Neujahrsempfang des Treffpunkts Monheim am Rhein die von Bildhauer Karl-Heinz Pohlmann gestaltete Skulptur.

Weiterlesen ...

Abschluss des Schachjahres am OHG

Weihnachtsblitz18 2 copy copy

7.1.2018 Mit einem nun schon traditionellen Weihnachts-Blitzturnier feierte die Schach-AG um Leiter Daniel Schalow den Abschluss eines sehr erfolgreichen Jahres. Im Frühjahr wurden auf den vom OHG ausgerichteten Kreismeisterschaften im Schulschach zwei von drei Titeln errungen. Bei den anschließenden NRW-Meisterschaften durfte unsere Schule zu den beiden Kreismeistern auch noch ein Mädchen-Team melden und schaffte das Kunststück, mit allen drei Mannschaften in ihren jeweiligen Wertungsklassen unter die besten 10 (von bis zu 40 Teams) zu gelangen. Ein riesen Erfolg!

Weiterlesen ...

#heutemalvegan

IMG 20181208 090714 copy

(20.12.2018) Ein Schultag ohne Hot Dogs, Salamibrötchen und Schinkenpizza im Atomic Café? Zwei Religionskurse der Klassen 7 und 9 habe das Experiment gewagt und am Freitag, den 7.12. selbstgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten angeboten. Von Schoko-Bananenflammkuchen, Schokobrownies, Gemüsesticks bis pikantem Brötchenaufstrich wurde alles geboten, was das Herz und der Gaumen begehren.

Weiterlesen ...

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr hat ein evangelischer Religionskurs unter Leitung von Frau Amberg - diesmal der Klassen 9a, b und e - eine „Weihnachten im Schuhkarton-Aktion“ durchgeführt. Die von den Schülerinnen und Schülern liebevoll gefüllten Schuhkartons wurden im „Haus der Chancen“ übergeben und kommen hilfsbedürftigen Kindern in Monheim zu Gute. - Wir wünschen allen OHG Schülerinnen und Schülern und ihren Familien: FROHE WEIHNACHTEN!
IMG 8205 copy



Suchtprävention am OHG

suchtpraevention

(16.12.2018) Im 1. Halbjahr des aktuellen Schuljahres hatte der 9. Jahrgang des OHG im Rahmen der Suchtprävention Besuch von Stefan Eckmann und Dirk Meyer. Eckmann und Meyer bieten unter dem Dach des Kölner Vereins ProVita Veranstaltungen in Schulen und Jugendeinrichtungen an.

Ausgehend von ihrer eigenen Biografie bieten sie Einblicke in Denkmuster, Lebenssituationen und akute Suchtproblematik. Diese teils sehr persönlichen Elemente verknüpfen sie mit allgemeinen fachlichen Aspekten zum Thema Sucht und bieten in ausführlichen Diskussionen den Jugendlichen so eine lebendige, sehr plastische Sicht auf den großen Bereich Drogen und Sucht.

Weiterlesen ...

Q2/Kurzfilmfieber

Kurzfilmwettbewerb Im Zuge des ersten Monheimer Handyfilmfestivals mo.BILE entstanden kleine dreiminütige Wunder im Fach Kunst (Bo) - Schülerin gewinnt zweiten Platz.

6.12.2018 Es geht um Leben und Tod. Und das Dazwischen. Das Offensichtliche und das Geheime. Die Q2 dreht Kurzfilme, hierzu haben sie Unterstützung von der Kunstschule in Form eines Medienpädagogens erhalten, jetzt gilt es, die Möglichkeiten des Filmdrehs auf dem Handy auszuloten. Was macht ein Geheimnis aus? Wie kann man das Prinzip Irritation filmisch so übersetzen, dass der Betrachter verwirrt, aber nicht verloren ist? Und welche App ist geeignet um den eigenen Film zu schneiden? Einzige Vorgaben: Der Film zum Thema “Geheimnis” soll drei Minuten lang sein.

Weiterlesen ...

Faire Nikoläuse am OHG – Gut is(s)t, wer Gutes tut

Bildschirmfoto vom 2018 12 01 15 36 48Wie auch in den letzten Jahren, habt ihr ab Freitag wieder die Möglichkeit Freunden mit einem Schokoladennikolaus eine kleine Freude zu machen!

Für 1,70-2,00 Euro könnt ihr einen Nikolaus mit einer kleinen Botschaft am 6.12. zu euren Freunden am OHG bringen lassen. Ihr unterstützt damit sowohl gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne in dem Land, aus dem die Kakaobohnen stammen, als auch geflüchtete Kinder in Monheim, denen wir mit dem Gewinn des Verkaufs eine Weihnachtsüberraschung organisieren möchten.

Verkauft werden die Nikoläuse am Freitag, Montag, Dienstag und Mittwoch in jeder ersten Pause auf beiden Schulhöfen und im Lehrerzimmer von SchülerInnen der SV und der Fairtrade AG.

 

 

 

 

"Europa!" - Das Thema des Sally-Perel-Preises 2018/19

Politisch leben wir in einer Zeit, wie sie die Geschichte in Europa zuvor nie gekannt hat. Es gibt heute kaum ernsthafte außenpolitische Spannungen. Dafür sind aber innerhalb vieler Staaten die Probleme gewaltig gewachsen, zum Teil bis zu wahren Zerreißproben und Bürgerkriegen.

(Richard von Weizsäcker)

                                          pexels photo 113885

Weiterlesen ...

Fahrt des Israel-Projektkurses, Oktober 2018

israel2018

Der Israel- Projektkurs startete in den frühen Morgenstunden des 5.10.2018 zu seiner 11-tägigen Reise nach Israel. Mit dem Bus ging es für uns als erstes vom OHG nach Frankfurt und von dort aus mit dem Flieger nach Tel Aviv, wo wir von unserem netten Busfahrer, Elias, abgeholt wurden. Die ersten Tage verbrachten wir bei unseren Austauschschülern in Tirat Carmel, die ja bereits am Ende der Sommerferien bei uns in Monheim zu Gast gewesen waren. Mit ihnen zusammen fuhren wir nach Haifa, Akko, zu den Golan-Höhen und nach Tel Aviv. Neben politisch, historisch und geografisch interessanten Einblicken in den nördlichen Landesteil Israels, unterfüttert durch Wissenswertes vermittelt durch Eli und uns begleitende Lehrerinnen der Shiftman-High-School, kam aber auch das Freizeitprogramm mit den Austauschpartnern nicht zu kurz: Wir waren bowlen, am Strand und unternahmen eine Bootsfahren auf dem Jordan. Abends gab es die ein oder andere Party bei einer der gastgebenden Familien. Nachdem wir uns nach vier Tagen schweren Herzens von unseren ganz wundervollen Gastfamilien verabschiedet hatten, fuhren wir an den See Genezareth und näherten uns damit dem biblischen Israel an. Um den See herum besichtigten wir die Kirche der Seligpreisung und die Brotvermehrungskirche. Nach einem Zwischenstopp in einem Kibbuz, erreichten wir am späteren Nachmittag die direkt am See gelegene Jugendherberge und nahmen ein Bad im See.

Weiterlesen ...

Aktuell


 Termine Anmeldung 5. Klasse Schuljahr 2019/20

Eine Anmeldung am OHG für die Klasse 5 kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte unbedingt vorab einen Termin telefonisch vereinbaren! Anderenfalls kann kein Aufnahmegespräch stattfinden.

Anmeldungen für die Oberstufe sind ohne Terminabsprachen möglich.

Anmeldebögen:

Klasse 5 

Oberstufe


Einladung zum Tag der offenen Tür



 Ferienordnung 2018/19


 Programm und Informationen Philosophisches Jahr



   OHG-Medienkonzept