ENGLISCH AM OHG

Weitere Angebote

What's in it for ME?


Neben dem Englischunterricht bieten wir unseren SchülerInnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit der Fremdsprache Englisch auch über den Unterricht hinausgehend auseinanderzusetzen und somit das Gelernte konkret aufzuarbeiten, anzuwenden, zu vertiefen und auszuschärfen.

Hierzu zählen beispielsweise die folgenden außerunterrichtlichen Angebote:


Bilingualer Zweig: Erdkunde und Geschichte auf Englisch

ab Jahrgangsstufe 7

Das OHG bietet die Möglichkeit des bilingualen Sachfachunterrichts ab Jgst. 7 in Erdkunde und Geschichte. Vorbereitend dazu findet ein erweiterter Englischunterricht für alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 statt.

Weitere Informationen hierzu erhalten sie auch unter 'Porträt > Bilingualer Zweig' sowie durch die KollegInnen Frau Paulus, Frau Kraff sowie Herrn Schnettler. 


Englandaustausch: St Barts in Newbury

in Jahrgangsstufe 9

Mit unserer Parnterschule [extern]St. Bartholomew’s School in Newbury (England) besteht seit mehr als 15 Jahren ein jährlich stattfindender einwöchiger Austausch für SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9. Die SchülerInnen aus allen Klassen 9 bewerben sich mit einem Motivationsschreiben auf die rund 25 Plätze und werden von den organisierenden LehrerInnen ausgewählt.

Der Besuch der englischen Gruppe in Monheim findet Ende Januar bzw. Anfang Februar statt. Der Gegenbesuch der OHG SchülerInnen in Newbury erfolgt im Sommer, während unserer Projekt- und Fahrtenwoche. 

Neben der Unterbringung in englischen Gastfamilien und dem Besuch des Unterrichts an einem Vormittag, stehen in England Ausflüge nach London, Oxford, Windsor Castle, Winchester oder ähnliche englische Kleinstädte in der näheren Umgebung an. Die Nachmittage und das Wochenende gestalten die englischen Gastgeber und aus Erfahrung lässt sich sagen: There's always a lot to explore, chat about, and enjoy doing!

Nähere Informationen und visuelle Einblicke sind unter 'Europaschule OHG > Internationale Begegnungen' zu finden.

Des Weiteren informieren Frau Ibald und Frau Heine die SchülerInnen per schulinterner Rundmail zu Beginn der Jahrgangsstufe 9.


Auslandsjahr: St Barts in Newbury

in Jahrgangsstufe EF/10

Neben dem bereits erwähnten einwöchigen Schüleraustausch nach Newbury gibt es für die SchülerInnen der Jgst. EF/10 ebenfalls die einmalige Möglichkeit, ein ganzes Auslands-Schuljahr an unserer Partnerschule [extern]St. Bartholomew’s School in Newbury zu verbringen. Das englische Schulleben aktiv für ein ganzes Jahr mitzuerleben, ist eine tolle Möglichkeit, nicht nur die eigenen fremdsprachlichen Fertigkeiten auszuweiten. Vor allem dient ein solcher langfristiger Aufenthalt abroad der individuellen Persönlichkeitsentwicklung und Ausschärfung der Eigenständigkeit.

Weitere Infos hierzu erteilen Frau Respondek sowie Frau Heine.


Studienfahrt zu englischsprachigen Zielen / Malta

in Jahrgangsstufe Q1

Die einwöchige Studienfahrt gegen Ende der Jahrgangsstufe Q1 geht entweder nach England oder zu einem anderen englischsprachigen Ziel. In den letzten Jahren hat sich Malta als attraktives und bei den SchülerInnen sehr beliebtes Ziel herausgebildet, da es fremdsprachliches Erleben sowie Sonne, Strand und Meer kombiniert.

Weitere Infos zu den Studienfahrten der Q1 erteilt Herrn Schnettler.


London-Trip der Englisch LKs

in Jahrgangsstufe Q2

Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar bieten wir den SchülerInnen aller Englisch LKs in der Jahrgangsstufe Q2 die Möglichkeit, an einem viertägigen London-Trip teilzunehmen. Diese LK-Fahrt spiegelt die große Begeisterung der OHG Schüler für Englisch wieder und ermöglicht es ihnen, die Fremdsprache vor Ort mit native speakers zu erproben, auf einer street art Führung oder einer Führung durch das multikulturelle East End ihr Vokabular auszuweiten, sowie bei weiteren creative activities ihren Umgang mit der englischen Sprache zu verfeinern.

Das Highlight des Kurztrips ist die Teilnahme an einem Shakespeare Workshop im Globe Theatre, im Rahmen dessen die SchülerInnen das Abiturthema 'Shakespeare' live vor Ort erleben können.

Nähere Infos zu dieser Fahrt erteilen die LehrerInnen der Englisch-LKs zu gegebener Zeit.


The Big Challenge, der Englisch-Wettbewerb

für Jahrgangsstufen 5 bis 9

Jedes Jahr nehmen interessierte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 9 des OHG am bundesweiten Englisch-Wettbewerb [extern]The Big Challenge teil. Der in der Aula als Papierversion oder - in Zeiten von Corona und Schulschließungen - auch als Online-Version stattfindende Wettbewerb erfreut sich großer Beliebtheit und die teilnehmenden OHG SchülerInnen schließen oft auch sehr gut ab. Sie können sich so von Beginn der Jgst. 5 an bereits mit SchülerInnen anderer Schulen und Bundesländer messen, sich motivieren und kleinere Preise gewinnen. 

Weitere Informationen erteilt Herr Kley über die KlassenlehrerInnen zu gegebener Zeit.


Cambridge Certificates: FCE & CAE

für Jahrgangsstufen 9 bis Q2

Die Förderung begabter und interessierter SchülerInnen liegt den EnglischlehrerInnen des OHG besonders am Herzen. Zu diesem Zweck bieten wir unseren SchülerInnen in Zusammenarbeit mit dem Englischen Institut Köln die Möglichkeit, im Rahmen des NRW Schulprojektes verschiedene internationale Sprachzertifikate der University of Cambridge (UK) zu erwerben, die für den späteren universitären oder beruflichen Werdegang unserer SchülerInnen von großer Bedeutung sein können.

Diese renommierten internationalen Sprachzertifikate bescheinigen den TeilnehmerInnen, auf welchem Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens der Sprachen (GeR) sich ihr Englisch befindet. Für die verschiedenen Niveaustufen werden verschiedene Zertifikate angeboten, von denen am OHG zwei verschiedene abgelegt werden können:

  • FCE (= First Certificate in English)                  Niveau B2    (ab Jgst. 9/EF)
  • CAE (= Certificate of Advanced English)        Niveau C1/2 (ab Jgst. Q1)

Die SchülerInnen werden im Rahmen von verschiedenen AGs (Oktober bis März) durch EnglischfachlehrerInnen auf die Prüfungen vorbereitet.

Die schriftlichen Prüfungen in den Bereichen reading & use of English, writing und listening finden im März eines jeden Jahres statt und werden in der Regel an einem Samstagvormittag am OHG abgelegt. Für die mündliche Teilprüfung (speaking) schickt das Englische Institut Köln an einem regulären Schultag Teams von muttersprachlichen PrüferInnen ans OHG.

Auf diese Weise haben schon hunderte SchülerInnen das international renommierte Sprachzertifikat mit Bravour abgelegt.

Weitere Informationen zu den Cambridge Certificates und den AGs geben Frau Ibald und Herr Kloda (CAE) sowie Frau Brinkhoff (FCE). 


CertiLingua: Das Exzellenzlabel für internationale, interkulturelle und fremdsprachliche Kompetenzen

in Jahrgangsstufen EF, Q1, Q2

Fremdsprachlich begabte und vor allem international und interkulturell interessierte SchülerInnen können am OHG in der Sekundarstufe II das Exzellenzlabel CertiLingua des Landes NRW zusätzlich zu ihrem Abiturzeugnis erlangen.

Die Basisbedingung hierfür besteht in der Belegung des bilingualen Zweiges ab Klasse 7 sowie mindestens einer zweiten modernen Fremdsprache - am OHG also Französisch oder Italienisch (fortgeführt oder neueinsetzend, LK oder GK) - in der gesamten Sekundarstufe II.  

Die Noten in Englisch, der zweiten gewählten Fremdsprache sowie im bilingualen Sachfach der Sek II (d.h. in Geschichte) müssen in der Sekundarstufe II durchgängig im Bereich 'sehr gut' bis 'gut' liegen.  

Hinzu kommt, dass die SchülerInnen an einem mehrtägigen, interkulturellen face-to-face Begegnungsprojekt im Ausland teilnehmen müssen. Dieses face-to-face Projekt kann beispielsweise im Rahmen eines Aufenthalts in bzw. eines Schul-Austauschs nach England (z.B. an unserer Austauschschule St Barts in Newbury) Frankreich oder Italien (Bari, Verona) stattfinden oder mit einem individuellen Auslandsjahr, einem Auslandspraktikum in der Q1, der Belegung eines fremdkulturell ausgerichteten Projektkurs (z.B. PJK Viaggio in Italia), einer Studien- oder LK-Fahrt ins Ausland oder Ähnlichem verbunden werden.

Ein zu diesem Begegnungsprojekt dazugehöriger 8 bis 10-seitiger Projektbericht ist auf Englisch, Französisch oder Italienisch auf Niveau B2 zu verfassen u stellt - ungleich einer Facharbeit - eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit einer interkulturellen Fragestellung dar. 

Weitere Informationen zum Exzellenzlabel CertiLingua erteilt Frau Ibald bzw. sind abrufbar unter [extern]www.certilingua.net.


White Horse Theatre: englisches Theater für die Sek I

für Jahrgangsstufen 6 und 8

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6 und 8 sind in den letzten Jahren kurz nach den Weihnachtsferien - quasi als verspätetes 'Weihnachtsgeschenk' -  in den Genuss gekommen, einer englischen Theateraufführung des White Horse Theatres in der Aula am Berliner Ring beizuwohnen. Die schülerorientierten Stücke bereiten den SchülerInnen immer sehr viel Freude und führen ihnen vor Auge, wie viel sie bereits auf Englisch verstehen. Hinzu kommt, dass so den SchülerInnen auch das Theaterleben nähergebracht wird, ihr Vokabular spielerisch erweitert wird und sie gleichzeitig die Fremdsprache ganzheitlich erfahren.

Nähere Informationen unter [extern]www.white-horse-theatre.eu/index.php/de sowie über Frau Paulus.


Weitere englischsprachige Aktivitäten

verschiedene Jahrgangsstufen

  • Shakespeare Workshop für SchülerInnen der Englisch LKs und GKs der Q2 mit Julius D'Silva in der Aula am Berliner Ring ([extern]https://www.english-workshops.de);
  • Besuche von englischsprachigen Shakespeare Aufführungen im Rahmen des Globe Festivals in Neuss ([extern]https://www.shakespeare-festival.de/de/aktuelles);
  • Genuss englischer Originalfassungen von Kinofilmen in Köln oder Düsseldorf;
  • englischsprachige Gastvorträge von externen Partnern wie z.B. Bayer zum Thema 'genetic engineering' gemeinsam mit den Biologie-LKs;
  • Creative Writing Workshops für interessierte SchülerInnen der Q2 mit einem Dozenten der Uni Düsseldorf;
  • und vieles andere mehr ...
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben