Kaffeeproduzentinnen aus Lateinamerika zu Besuch am OHG

„Ihr seid die Konsumentinnen und Konsumenten von morgen. Und natürlich hoffe ich, dass ihr euch daran erinnert, dass eine Familie hinter dem Kaffee steckt, wenn ihr mit eurer Familie am Kaffeetisch sitzt. Der Faire Handel ermöglicht, dass beide Seiten glücklich sind“, so die Fairtrade-Kaffeeproduzentin Olga Alvarado aus Honduras. Sie kam am 20.September letzten Jahres für einen Vormittag zu Besuch an das OHG und berichtete zusammen mit der Vertreterin des lateinamerikanischen Produzentennetzwerks, Jaquelina Vivanco aus Mexico, inwiefern der faire Handel ihr Leben verändert hat.

Denn schon mit 18 Jahren emigrierte die junge Frau über Mexiko in die USA, um mit zwei Jobs ihre Familie in Honduras zu finanzieren. Ihre Familie sah sie erst 8 Jahre später wieder, als sie zurück nach Honduras ging, um sich dort ein Stück Land zu kaufen und sich einer Kaffeekooperative, die mit Fairtrade zusammenarbeitet, anzuschließen.

„Kaffee, der nicht fair gehandelt ist, deckt oft nicht einmal die Kosten für den Anbau“, so Jaquelina Vivanco. Olga Alvarado sieht durch die Zusammenarbeit mit Fairtrade nun wieder positiv in die Zukunft und hofft, dass auch die nächsten Generationen ihrer Familie wieder vom Kaffeeanbau leben können.

Die sehr bewegende Geschichte von Olga Alvarado zeigte den 250 Schülerinnen und Schülern, welchen Beitrag sie mit dem Kauf von fair gehandelten Produkten leisten können.

Organisiert wurde der Besuch von der Fairtrade AG in Kooperation mit der Fairtrade-Beauftragten der Stadt Monheim am Rhein, Annika Patz. Daniel Zimmermann begrüßte die Gäste, die sich im Anschluss an die Veranstaltung in das Goldene Buch der Stadt Monheim eintrugen.

  • Du möchtest bei der AG mitmachen? Dann komm einfach zu unserem wöchentlichen Treffen (Termin hängt im Fairtrade Glaskasten im Foyer aus) oder sprich Herrn Weber oder Frau Schröder an.

  • Fair gehandelten Kaffee und fair gehandelte Schokolade gibt es auch im Atomic Café zu kaufen!

 

 

Neue Nachrichten

Die Abschlussjahrgänge sind zurück in der Schule! Allerdings wird die Q1 geteilt unterrichtet: Während der eine Teil der Schüler im Klassraum sitzt, befindet sich der andere Teil…

mehr

Stand: 17.2.2021

mehr

Weihnachten ist ein Fest der Freude und Liebe - so wollten auch wir anderen eine Freude machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Durch die zahlreich eingegangenen Spenden…

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben