Känguru-Wettbewerb

OHG-Schüler nehmen erfolgreich an Mathematik-Wettbewerb teil

Auch in diesem besonderen Jahr fand – allen Widrigkeiten zum Trotz – der europaweite Känguru-Wettbewerb statt, bei dem es darum geht, Knobelaufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades aus den Bereichen Mathematik und logisches Denken zu lösen. Während der Wettbewerb normalerweise vormittags in der Unterrichtszeit ausgetragen wird, war das dieses Jahr wegen des Distanzunterrichts nicht möglich, so dass die Aufgaben nachmittags, sprich in der Freizeit zu lösen waren. Doch die wahren Känguru-Fans schreckte das nicht ab und so haben auch dieses Jahr über 100 Schülerinnen und Schüler des OHG am Wettbewerb teilgenommen – eine erfreulich große Anzahl!

Wie jedes Jahr erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben einer Urkunde ein kleines Knobelspiel. Mehrere besonders erfolgreiche Schülerinnen und Schüler, die erste bis dritte Plätze erzielt hatten, gewannen außerdem verschiedene Bücher und Spiele. Die meisten Punkte an unserer Schule erzielte Eline Vermeer (9a) mit 140 von 150 Punkten. Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls mit herausragender Punktzahl schnitten Sarah Meyer (8a), Amelie Behrend (EFa), Lotta Kurth (9b) und Franka Olthoff (7a) ab. Wir gratulieren sowohl diesen fünf Besten als auch allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Ergebnissen und freuen uns schon auf den Känguru-Wettbewerb 2022!



Neue Nachrichten

OHG-Schüler nehmen erfolgreich an Mathematik-Wettbewerb teil

mehr

Stand: 27.5.2021

 

mehr

Im Rahmen der Unterrichtsreihe Produkt- und Grafikdesign haben die EF-Kurse von Frau Brockmann und Frau Luig sowie der Schulgestaltungskurs der Jahrgangsstufe Q1 von Frau Luig…

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben