Hinweise der Schulleitung zum Start des neuen Schuljahres

1. Ab dem 12. August findet am OHG für alle Stufen Präsenzunterricht statt. Es kann sein, dass gekürzt werden muss. Dies betrifft vor allem den Sportunterricht. Ansonsten findet der Unterricht komplett statt.

2. Die einzelnen Jahrgangsstufen werden soweit wie möglich aus Infektionsschutzgründen getrennt. 

Ein Beispiel: Die Jahrgangsstufe 6 wird im Nordtrakt ausschließlich in Klassenräumen unterrichtet. 

Es wird also momentan kein Lehrerraumsystem möglich sein, auch Fachunterricht wird häufig im Klassenraum stattfinden müssen, um Schülerbewegungen auf den Fluren und in den Pausen soweit wie möglich zu reduzieren. 

3. Maskenpflicht

Ab dem Betreten des Schulhofs besteht laut Anweisung des Schulministeriums durchgängig Maskenpflicht - auch während des Unterrichts, da ja bei den recht großen Klassen die Abstandswahrung von 1,5 Metern nicht gewährleistet werden kann. Ich bin darüber zwar nicht glücklich, doch müssen wir uns an die Verfügung halten. Ausnahmen sind nur möglich bei kleinen Kursen in der Oberstufe, bei denen die Abstandswahrung eingehalten werden kann (kleine Leistungskurse). Um etwas zu erklären, kann der Lehrer kurzzeitig auch die Maske abnehmen.

Als Vorteil kann man sehen, dass durch die Maskenpflicht wieder Partner- und Gruppenarbeiten möglich sind.

Die Regelung ist zunächst bis zum 31. August befristet.

Wer sich weigert, MNS zu tragen,  darf die Schule nicht betreten. Die Maske ist so zu tragen, dass die Nase bedeckt ist, um den Sinn der Maßnahme nicht zu konterkarieren.

Wer seine Maske zu Hause vergessen hat oder wenn die Maske während des Schultages kaputt geht, kann sich in den Sekretariaten einen MNS zum Unkostenbeitrag von 050€ kaufen, da es unangemessen wäre, deshalb nach Hause geschickt zu werden.

4. Erstattung der Stornokosten für Schulfahrten

Sie ist noch nicht erfolgt. Ich hoffe, dass dies bis Anfang September geschehen wird und gebe Ihnen Bescheid, sobald die Gelder eingegangen sind.

5. Die Einschulung der 5. Klassen wird wie geplant am 12. August stattfinden.  Herr Drechsel wird Ihnen hierzu in Kürze noch nähere Erläuterungen geben.

6. Neue Stundenplänewerden voraussichtlich ab Montag auf der Homepage bzw. bei Iserv zu finden sein.

Ich beabsichtige, Ihnen vor Schulbeginn noch eine ergänzende Mail zu senden, in der auch die leicht veränderten Anfangs- und Schlusszeiten des Unterrichts mitgeteilt und erläutert werden.

Freundliche Grüße

Dr. Hagen Bastian

Schulleiter

Neue Nachrichten

zum Distanzunterricht während des Lockdowns im Januar finden Sie [PDF]hier.

­

mehr

Unser traditioneller Tag der offenen Tür muss im Januar 2021 leider wegen Corona ausfallen. Statt dessen findet der Tag der offenen Tür nun virtuell im Internet statt.

 

mehr

Anmeldungen zum Sj. 2021-22  nur mit vorher vereinbartem Termin möglich!

Wegen sehr starker Nachfrage, ab sofort nur noch Warteliste (11.01.2021)

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben