Ausflug nach Brüssel

Der Projektkurses „Europa aktuell“ besuchte Brüssel, um die Europäische Union hautnah zu erleben

Zusammen mit Herrn Görg und Herrn Götzinger sind die 17 Schülerinnen und Schüler der Q1 des Projektkurses „Europa aktuell“ vom Mittwoch den 27. April bis Freitag den 29. April in Belgiens und Europas Hauptstadt Brüssel gewesen, um die Europäische Union hautnah zu erleben.

Gemeinsam haben sie drei spannende Tage dort verbracht, unter anderem mit Besuchen im Europäischen Parlament, im Haus der Geschichte (Maison de l‘histoire), im Parlamentarium sowie in der Europäischen Kommission und schlussendlich in der Vertretung des Landes NRW. Dort hatten die SchülerInnen die Chance, über den Unterricht hinaus mehr über die Vergangenheit der einzelnen Länder Europas als auch das Konzept der Europäischen Union kennenzulernen, indem sie den dortigen Referenten, Mitarbeitern der Europäischen Institutionen, Fragen stellen konnten.

Neben dem ganzen Programm hatten die SchülerInnen zudem die Möglichkeit, die Stadt zu Fuß und auch durch eine Stadtrundfahrt zu erkunden. Abends konnten alle auch Brüssel ganz persönlich erleben und typische belgische Spezialitäten, wie Belgische Waffeln und Fritten, genießen. Ein gemeinsamer Abend, an dem sich alle in lockerer Runde miteinander unterhalten und ihre Erfahrungen auch mit den Lehrern teilen konnten, rundete den Ausflug ab.

Schlussendlich kann man zusammenfassen, dass Brüssel eine super Erfahrung war und es auf jeden Fall lohnenswert ist, diese Stadt zu besuchen. Es war sehr informativ und man konnte viel Neues erfahren über seine eigene Lebenssituation in der EU und konnten auch viel darüber evaluieren, was für Verbesserungen vollzogen werden können!

Leni Kapteina, Q1

 

Neue Nachrichten

Schüler aus Monheim und Istanbul programmieren gemeinsam

mehr

Der Projektkurses „Europa aktuell“ besuchte Brüssel, um die Europäische Union hautnah zu erleben

mehr

Unter Leitung der Schulleiterin Shoshi Hadesh sowie des Trägers des Monheimer Ehrenrings, Eli Fedida, besuchte uns eine sechsköpfige Lehrerdelegation.  "Es ist großartig,  dass wir…

mehr
Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben