OHG und Belgien

Une excursion d'une journée en Belgique!



Tagesausflug nach Lüttich

in Jahrgangsstufe 7

 

Die Fahrt nach Lüttich wird im Rahmen der Projektwoche kurz vor den Sommerferien angeboten und von den Schülerinnen und Schülern des ersten Lernjahres Französisch mit Begeisterung angenommen.

Zunächst werden im Rahmen von Gruppenarbeiten unterschiedlichste Themen zu Belgien vorgestellt, um das Nachbarland besser kennenzulernen, denn hier wird nicht nur Deutsch und Niederländisch (Flämisch) gesprochen, sondern auch Französisch.

Für die jungen Fremdsprachenlerner ist dieser Ausflug eine erste Möglichkeit die Sprache direkt anzuwenden und in Kontakt mit französischsprachigen Belgiern zu treten.

Vor Ort erkunden die Schülerinnen und Schüler die Stadt Liège und machen eine Rallye mit vielen verschiedenen kleinen Aufgaben, wie z.B. eine Postkarte kaufen, auf Französisch schreiben und zum nächsten Briefkasten bringen oder auch Interviews mit den Einheimischen führen.

Es bleibt aber auch noch ein wenig Zeit, um in den Geschäften zu bummeln und sich eine belgische Waffel oder belgische Fritten zu bestellen. Eine Siegerehrung auf der Rückfahrt im Bus rundet den aufregenden Tag ab und für viele Schülerinnen und Schüler bleibt dieser Tag lange in Erinnerung!

Kontakt Kontakt-formular Sprech-stunden
Nach oben