Das iPad-Projekt geht in das dritte Jahr

Nach erfolgreicher Pilot-Phase und mit einer großen Mehrheit im Kollegium, wird das iPad-Projekt in diesem Schuljahr verstärkt fortgeführt. Zu Beginn des zweiten Halbjahres wird die Hälfte der Schülerschaft mit einem iPad ausgestattet sein. Aktuell werden die Tablets in der Jahrgangsstufe EF an die Schülerinnen und Schüler verteilt und diese bekommen in speziellen Einführungsveranstaltungen grundlegende Kenntnisse vermittelt. Die Klassen der Jahrgangsstufen 6 und 7, die bis dato noch nicht am Pilot-Projekt teilgenommen haben, werden ebenfalls nächste Woche ausgestattet und geschult. Die Schülerinnen und Schüler der Fünfer-Klassen müssen sich noch etwas gedulden, im Winter wird der tabletgestützte Unterricht auch bei ihnen starten.
Neben den Einführungsveranstaltungen für die Schüler wird auch ein Informationsabend für die Eltern am 20.09.2017 um 19:30 Uhr in unserer Aula stattfinden. Dabei sind Interessierte eingeladen, sich über den iPad-Unterricht am OHG zu informieren und eigene Fragen zu stellen sowie Anregungen einzubringen. Zudem steht der kommende pädagogische Tag wieder ganz im Zeichen der iPads und die Lehrerinnen und Lehrer werden am 02.10. in erster Linie im Bereich der fachspezifischen Unetrrichtsentwicklung fortgebildet.

 

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer