individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Eindrücke der Klasse 5b zur Arbeit mit den iPads

1. Wie gefällt euch der Unterricht mit den iPads?

Der Unterricht ist durch die iPads sehr abwechslungsreich und der Umgang mit dem neuen Medium bereitet uns sehr viel Spaß. Es passt gut zu uns, da wir gerne mit elektronischen Medien umgehen. Es gibt natürlich immer Momente im Unterricht, in denen die Arbeit von Hand schneller zu erledigen ist und wir somit das Schreiben nicht verlernen. Aber gerade bei der Recherche-Arbeit sowie beim Erstellen kreativer Filme für den Unterricht zeigt sich der große Vorteil der Tablets, wenngleich der Tornister noch etwas schwerer geworden ist.

2. Wo seht ihr noch Verbesserungsmöglichkeiten?

Es wäre schön, wenn unsere Lehrer vorher ankündigen würden, dass wir die iPads in der nächsten Stunde benötigen. Dann könnten wir sie nur bei Bedarf mitnehmen. Wir würden uns auch wünschen, mit den iPads an größeren Projekten zu arbeiten und man die Nutzung der Tablets dann etwas beschränkt. Natürlich wäre es für uns am besten, wenn wir die benötigten Schulbücher auf unseren Tablets zur Verfügung hätten. Schön wäre es auch noch, Auflademöglichkeiten in den Klassenräumen zu installieren, da es hin und wieder passiert, dass nicht alle ein ausreichend geladenes iPad dabei haben.

 

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer