individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Drei Fragen an zwei Schüler aus der 6b zum tabletgestützten Physik-Unterricht

ipad in Physik

 

1. Wie nutzt ihr euer iPad im Physik-Unterricht?

Wir nutzen das iPad hauptsächlich, um unsere Versuche und Experimente zu fotografieren oder zu filmen. Darüber hinaus bietet es sich an, wenn etwas unklar ist, im Internet nach Hilfen zu recherchieren. Schließlich können wir auch Versuche auf den Tischen der Schüler oder auf dem Lehrerpult mittels Apple TV für alle auf die Leinwand übertragen, wodurch kleinere Details sichtbarer werden und man die Versuche besser verfolgen kann.

2. Inwiefern helfen euch eure Aufnahmen für die Arbeit zu Hause?

Die Aufnahmen haben einen großen Nutzen für die Arbeit zu Hause, da man sich im Unterricht nicht immer alles merken kann. Als wir beispielsweise einen Schaltplan zeichnen sollten, erledigte sich die Arbeit sehr leicht mithilfe des Fotos.

3. Beurteilt den iPad-Einsatz im Fach Physik.

Der Spaßfaktor ist durch den Einsatz der iPads sehr hoch und die Motivation vieler Schülerinnen und Schüler steigt. Schön wäre es allerdings, wenn es eine sinnvolle App geben würde, mit deren Hilfe man Versuche erstmal auf dem iPad ausprobieren kann und auf Gefahrenquellen hingewiesen wird. Diese könnte man dann im Unterricht nachbauen.

 

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer