individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




EinBlick in die Welt

Atlas iPadGemeinsam stark: Der gute alte Atlas und das iPad

Atlasführerschein im Erdkundeunterricht. Die Schüler trainieren den Umgang mit dem Atlas, lernen wie man Karten liest, berechnen Entfernungen mit Maßstäben und was die Symbole und Signaturen bedeuten.  Für mich persönlich als Erdkundelehrerin war der Atlas immer das wichtigste Buch in meinem Regal – jede Karte ein kleines Kunstwerk.  Und nun google maps auf dem Tablet?

 

Umso größer war die Herausforderung, Atlas und google maps gegenüberzustellen. „Cool, da ist meine Schule.“ „Wow, ich kann mein Haus sehen…“ „Was!? Es gibt 15 Schönheitschirurgen auf der Kö?“ Die Schüler sind begeistert. Google maps verheimlicht kaum etwas und zeigt ungewöhnliche, hochaktuelle und detailreiche Einblicke in die Welt, die man nicht annähernd mit einer Atlaskarte erreichen kann.

Aber viele Informationen erschließen sich nicht ohne Weiteres mit google maps, denn Atlaskarten vermitteln auch nichtkommerzielle Informationen, veranschaulichen, lassen Unwesentliches weg und verdeutlichen dafür bestimmte Themen… den Atlas kann man in die Hand nehmen und gemütlich und neugierig von einer Seite zur anderen blättern.

Der Atlas bleibt mein wichtigstes Buch! Aber die technische Weiterentwicklung auch in Form von digitalen Karten zeigt einen deutlichen Alltagsbezug,  trainiert den Umgang mit moderner Technik und bietet eine andere Form der Veranschaulichung. Beide Medien sind unverzichtbar und wir sind erst am Anfang unserer EinBlicke in die Welt. „Cool!“

Birgit Montag

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer