Die ersten Tage mit dem iPad

Seit dem 24.08.15 ist nach umfangreicher Vorbereitung und Konzeptarbeit, diversen Lehrerfortbildungen sowie vielen Gesprächsrunden mit Schulleitung und Schulträger  das iPad endlich in Schülerhänden. Die Freude war groß! Erste Fragen wie „Darf ich das Tablet auch privat nutzen?“ und „Welche Apps darf ich installieren?“ konnten in der Einführungsveranstaltung schnell geklärt werden. Hauptthema dieser Veranstaltung waren die mit den Eltern und Schülern abgeschlossenen Nutzungsvereinbarung, die Grundfunktionalitäten und Einstellungen des iPads und vor allem das Anmelden und Arbeiten mit dem dafür eingerichteten Schulnetzwerk. Aufgaben, Lösungen und Arbeitsmaterialien konnten ab jetzt von allen Beteiligten verteilt, eingesammelt und ausgetauscht werden. Das Präsentieren mit Apple-TV, das in jedem eingesetzten Raum installiert ist, wurde ausprobiert und auch der Umgang mit der kollaborativen Smart-Board App wurde spielerisch geübt.  Alle waren hochmotiviert und jeder -  Lehrer und Schüler - wusste womit er sich die nächsten Abend weiterhin beschäftigen wird .

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer