Arbeitsgemeinschaft

FairOHG - Let’s make a new tomorrow!

Auch du möchtest die Welt ein bisschen besser machen?!

Dann komm in unsere AG „Fair OHG“! Wir (ca. 15 Schülerinnen der 5.-12. Klasse unter der Leitung von Herrn Weber, Frau Wassong und Frau Schröder) treffen uns ein Mal wöchentlich im Raum 015 (Treffen siehe Aushang/Durchsage), um Projekte durchzuführen, die die Lebensbedingungen von Menschen in Armut verbessern sollen.

Einige der bisher durchgeführten Projekte:

  • Oxfam-Plakatausstellung „Weltstars für fairen Handel“

  • Einführung von fair gehandelter Schokolode, fair gehandelten Keksen und fair gehandeltem Kaffee im Atomic- Schülercafé

  • Infostände auf verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Fairer Handel sowie Verkauf von fair gehandeltem Tee und Schokolade für ein Kinderprojekt in Tansania

  • Nikolausaktion mit fair gehandelten Schokonikoläusen

  • Valentinsaktion mit fair gehandelten Rosen

  • Einladung des Fairfashiontrucks (einem umgebauten LKW mit fair gehandelter Mode) aus Köln und Infostände zum Fairphone und zur fair gehandelten Schokolade

Viele weitere sind noch in Planung!

Erdkunde

Bisher waren wir schon so erfolgreich, dass wir uns seit 2014 Fairtrade Schule nennen dürfen! Der Titel wurde uns von Transfair unter der damaligen Schirmherrschaft von Sylvia Löhrmann (der damaligen stellvertretenden Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen) vergeben.

Komm vorbei und mach mit!

Mitbestimmung

Elternarbeit Gremien

Elternmitwirkung