Stolz, gespannt und etwas aufgeregt erwarteten am Donnerstag etwa 140 Fünftklässler gemeinsam mit ihren Eltern ihren ersten Schultag am OHG. Nachdem Schulleiter Dr. Hagen Bastian seine Einführungsworte gesprochen hatte, begrüßten die sechsten Klassen die neuen Schüler und deren Eltern mit einem herzlichen Lied. Gespickt mit vielen musikalischen Einlagen wurden Eltern und Schüler über den Schulalltag und die Erprobungsstufe informiert.

_D3S2197
_D3S2202
_D3S2203
_D3S2211
_DSC5631
_DSC5634
_DSC5636
_DSC5638
_DSC5641

Und dann kam endlich das, worauf die neuen Schüler die ganze Zeit gewartet hatten: sie durften mit ihren neuen Klassenkameraden und -lehrern in ihre neue Schule „einziehen“. Die frisch gebackene OHG-Schülerin Hannah fasst ihre Eindrücke vom ersten Schultag so zusammen: „Ich war anfangs sehr aufgeregt, wusste noch nicht genau mit wem ich in die neue Klasse gehen würde, aber am Ende hat mir alles super gefallen.“

Wir wünschen allen neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern einen guten Start sowie eine tolle Schulzeit am OHG.

Leon Wiegand