Sally Perel zu Besuch am OHG

IMG 4040

Am 22.09.2017 besuchte Sally Perel das OHG und berichtete in einer vollen Aula über seine Lebensgeschichte.


Auch für die Gewinner des Sally-Perel-Preises war es ein besonderer Tag, so haben sie es sich nicht nehmen lassen, Sally Perel, der an der Preisverleihung im Juni leider nicht dabei sein konnte, ihre Projekte in einer kleinen Gesprächsrunde vorzustellen.


Sally zeigte sich sehr beeindruckt und berührt von dem Engagement und der Kreativität der Schüler. Gleichzeitig machte er einen Vorschlag für ein weiteres, mögliches Thema für die Preisausschreibung: "Es ist nicht nur wichtig, präventiv gegen rassistisches Gedankengut vorzugehen, wir müssen uns auch um die Menschen kümmern, die bereits abgerutscht sind, Ihnen Mut machen und sie auf ihrem Weg aus der rechten Szene unterstützen!"

IMG 4043

Nicht nur Sally Perel wurde emotional, auch die Schüler waren von seinen Worten gerührt und teilten ihre Begeisterung und Inspiration durch Sally mit.

Zu guter Letzt machte Sally noch ein besonderes Versprechen: Am Abend wurde die Hymne der Klasse 9e samt Video bei der Veranstaltung "Shalom Schlomo" in Düsseldorf angespielt und begeisterte auch dort das Publikum.

Benjamin Stammel und Julia Krämer

 

Hier könnt ihr euch nochmal die Hymne anhören/anschauen: