individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Philosophiekurs Q1 bekommt Besuch aus der Wirtschaft

Philosophiekurs bekommt besuch15.2.2016 Der Q1-Philosophiekurs von Herrn Schalow bekam Besuch von Prof. Dr. Michael Voigtländer vom Institut der deutschen Wirtschaft aus Köln. Herr Voigtländer hat in seinem für die Schülerinnen und Schüler hochinteressanten Vortrag über den Homo Oeconomicus referiert. Mit einem Gedankenexperiment ("Wie würdet ihr, falls ihr 100 Euro für euch und eine weitere Person geschenkt bekommt, dieses Geld aufteilen, wenn die 2. Person darüber bestimmt, ob beide das Geld behalten dürfen oder nicht?") wurden die Jugendlichen in die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften eingeführt. 


Der Vortrag, der diese Grundlagen zwischen den Bedürfnissen und Interessen der am ökonomischen Prozess teilnehmenden Individuen und Institutionen auf der einen und den Aufgaben des das Gemeinwesen vertretenden Staates verortete, stellte für die Schülerinnen und Schüler einen gelungene Verbindung zwischen den Themenbereichen Ethik (1. Halbjahr) und Staatsphilosophie (2. Halbjahr) dar.

 

Weiterlesen ...

1. OHG-Blitzschachturnier

Blitzschach3.2.2016  Die Schach-AG hat Ende Januar ihr erstes Blitzturnier ausgerichtet. Insgesamt 20 Spielerinnen und Spieler haben sich der Herausforderung unter den strengen Augen von AG- und Turnierleiter Daniel Schalow gestellt. Blitzschach ist die schnellste Variante des Schachs: Beide Spieler haben je 5 Minuten Zeit für die ganze Partie. Ist bei einem der beiden Spieler die Zeit überschritten, so hat er das Spiel verloren. Blitzschach zeichnet sich deshalb durch seine ungeheure Dynamik und Schnelligkeit aus. Auch können in relativ kurzer Zeit mehrere Partien gespielt werden. Das Turnier wurde in einer 20er-Gruppe mit fünf Runden im sogenannten Schweizer-System ausgetragen. Hier spielen ab der zweiten Runde Spieler mit der gleichen bisher erzielten Punktzahl gegeneinander.

Weiterlesen ...

Dank für Elterneinsatz

 02.12.2015104bSchulleiter Hagen Bastian (2. v.l.) dankte bei einem Abendessen den Eltern

27.1.2015 Als Dank und kleine Anerkennung  für die freiwillige Mitarbeit in Caféteria und Zentraler Schulbuchbestellung (Herr Meister) trafen sich Eltern, Sekretärinnen und die Schulleitung zum geselligen Essen  in der Gaststätte „Raphaels“.


Weiterlesen ...

Türe auf, Schüler rein!

Vielfältiges Programm am Tag der offenen Tür

25.1.2016 Ende Januar war es wieder so weit: Das OHG öffnete seine Türen für die Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen und deren Eltern; auch Seiteneinsteiger, die die gymnasiale Oberstufe besuchen möchten, waren eingeladen sich zu informieren.

Tot2016Im Foyer wurden die Besucher wie jedes Jahr gut verköstigt

Zunächst fand um 11 Uhr eine kurze Begrüßung aller Anwesenden in der Aula statt, bei der auch musikalische sowie tänzerische Einlagen nicht zu kurz kamen. Anschließend wurden den interessierten Eltern und deren erwartungsfrohen Kindern gruppenweise Führungen durch das Schulgebäude angeboten. Von erfahrenen Lehrkräften angeleitet bewegten sich die einzelnen Gruppen durch die verschiedenen Klassenräume des OHGs und lauschten gespannt den zahlreichen Präsentationen über die hier angebotenen Fächer. Darüber hinaus konnten sie das Selbstlernzentrum der Schule, die in vielen Klassenräumen montierten interaktiven Whiteboards sowie die technologisch hochwertig ausgestatteten Multimediaräume bewundern. Eine Mutter zeigte sich sichtlich begeistert: „Wow, ich bin beeindruckt, wie innovativ hier gedacht und unterrichtet wird!“


Weiterlesen ...

Ein ganzer Medaillen-Satz fürs OHG

Schach-AG räumt bei den Kreismeisterschaften ab

schach02Die erfolgreiche Schach-AG mit ihrem Leiter Daniel Schalow (fünfter von rechts mit Bart)

20.1.2016 Bei den diesjährigen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften des Kreises Mettmann an der Theresienschule in Hilden trat die Schach-AG des OHG wie schon im Vorjahr mit der größten Teilnehmergruppe an: Zwei Mannschaften in der Jahrgangsklasse III (2001 und jünger) und zwei Mannschaften in der Jahrgangsklasse IV (2003 und jünger). Und es hagelte auch dieses Jahr wieder Medaillen – obwohl der stärkste Spieler des OHG, Adrian Beck, aufgrund des Betriebspraktikums seiner Jahrgangsstufe EF nicht an dem Turnier teilnehmen konnte. Beck hatte seine Mannschaft im letzten Jahr über die Kreismeisterschaft bis zum dritten Platz bei den Regierungsbezirksmeisterschaften geführt.


Weiterlesen ...

Schöne Bescherung an Nikolaus

Fair Trade–AG verteilte Schokoladennikoläuse an Flüchtlingskinder

Schokoladennikolausi

16.1.2016 Weihnachten sollte ein Fest für alle sein, dachten sich die Schülerinnen und Schüler der FairTrade AG, als sie pünktlich zur Vorweihnachtszeit erstmals die Nikolausaktion ins Leben riefen und zwei Flüchtlingsheime und die internationalen Klassen der Sekundarschule besuchten, um dort Schokoladennikoläuse an die Kinder und Jugendlichen zu verteilen.


Weiterlesen ...

Assessment-Center am OHG

Assesment Centerb

11.1.2016 Der Projektkurs „Das Leben kompetent gestalten“ von Frau Baumann und Frau Wittenstein führte in diesem Jahr erstmals ein Assessment-Center durch. Am einem Freitag wurde innerhalb des Kurses ein Assessment-Center durchgeführt, welches vom eingeladenen Psychologiestudenten Herrn Amberger geleiten wurde. Doch was ist eigentlich überhaupt ein Assessment-Center?


Weiterlesen ...

1 Konzert, 30 Stücke, 200 Mitwirkende

Traditionelles OHG-Weihnachtskonzert begeistert 

Weihnachtskonzert

20.12.2015 Am letzten Freitag vor den Ferien fand in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums das traditionelle Weihnachtskonzert statt. Den Zuhörern wurde ein musikalisch abwechslungsreich gestaltetes Programm präsentiert, das von Barock bis Pop für jeden etwas bot.


Weiterlesen ...

Weihnachten im Schuhkarton

Religionskurse machen Flüchtlingskinder eine Freude

IMG 553719.12.2015 Auch in diesem Jahr haben die evangelischen und katholischen Religionskurse der Jahrgangsstufe 9 und z.T. der Oberstufe, geleitet von Frau Amberg und Herrn Stammel, eine "Weihnachten im Schuhkarton"-Aktion organisiert. Mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement haben die OHG-SchülerInnen ihre "Schuhkartons" gepackt und damit den 10-bis 16-jährigen Flüchtlingskindern, welche derzeit u.a. von Tim Bastian im Haus der Jungend unterrichtet werden, eine große Freude gemacht. Die gemeinsam geplante Aktion war erneut ein großer Erfolg! Weitere "Schuhkartons" werden an jugendliche Flüchtlinge in Köln verteilt! Allen Beteiligten einen herzlichen Dank und die besten Wünsche für ein Frohes Weihnachtsfest!


Weiterlesen ...

Was bedeutet Erinnerung?

Kunstkurs der Q2 ergründet die Komplexität von Erinnerungen

20151129 162014

13.12.2015 Ende November fand die Vernissage der Kunstausstellung zum Thema „Was bedeutet Erinnerung?“ des Kunstkurses der Q2 von Frau Brockmann in der Monheimer Altstadt statt.


Weiterlesen ...

Abitur 2015: OHG-Schüler wieder über dem Durchschnitt

abitur2015

10.12.2015 Auch im Jahr 2015 waren die Ergebnisse der OHG-Abiturienten deutlich besser als der Durchschnitt. Im Vergleich mit den landesweiten Ergebnissen des Zentralabiturs bekamen unsere Schüler in den wichtigen Leistungskursen Deutsch, Englisch und Mathematik deutlich öfter ein „Sehr gut“. 

Weiterlesen ...