OHG-Schüler musizieren in der Kultur-Raffinerie

20190707 215328

Zum Tag der offenen Tür in der kommenden Monheimer Konzerthalle - derzeit noch die leerstehende alte Raffinerie direkt am Rheinufer - traten SchülerInnen des OHG im Rahmen der diesjährigen Projektwoche auf. Gemeinsam mit dem Kontrabassisten Achim Tang erarbeitete die Gruppe von Frau Hüskens (v.l.n.r.: Arne Jung, Lydia Parnell Ballesteros, Isra Özaslan, Annamaria Reeb, Felix Palt und Irene Jasch) ein modernes kleines Musikschauspiel mit dem Titel "Opera Hahn" und führte dieses gleich zweimal auf.  Das OHG-Ensemble trat neben vier weiteren Musikformationen, die durchweg aus professionellen Musikern bestanden, auf.