Dickhäuter und Sonnencreme

Sonnencreme
18,11,2017 "Da muss man sich eine dicke Haut zulegen" nannte sich das von Frau Kranz beantragte und von Frau Lücke durchgeführte erfolgreiche Projekt, das die Bayer-Stiftung im Jahr 2017 mit Geld zur Anschaffung unterschiedlichster Materialien zum Thema Haut und deren Untersuchung mithilfe verschiedener Experimente förderte. Im Biochemie-Differenzierungskurs untersuchten die Schüler, unter anderem wie Sonnencremes vor UV-Strahlen schützen können und welche Sonnencremes besonders effektiv schützen. Die Schüler entwickelten, die unterschiedlichsten Untersuchungen und gingen damit Ihrem Forscherdrang nach. 

In einem Pressegespräch und einer Ehrung bei Bayer stellten die Schüler Louisa Patten, Annika Laube, Beria Türkoglu und Lyn Huppertz diese Experimente vor.

Das zweites erfolgreiche Projekt bei der Bayer-Schulförderung 2017: "Diese Biene, die ich meine, die heißt ...", wird in der Zukunft umgesetzt.
Sind alle Bienen und Hummeln gleich? Gehören sie alle derselben Art an? Nein, denn Entomologen und Botaniker haben bis heute mehr als 20.000 Bienenarten beschrieben. Den Geheimnissen der kleinen Unterschiede kommen demnächst Sechstklässler mit Bestimmungsliteratur, Mikroskopen und einem neuen ZEISS-Binokular mit integrierter Kamera unter Anleitung von Herrn Dr. Kirchhoff auf die Spur.
 

Ereignisse im Bild

Projektwoche 2017

projekt

Abiball 2017

Abiball 17 cover

Europatag 2017

europa2017

Projektkurs in Italien

italien

Frühlingsfest 2017

 D3S8525

Tag der offenen Tür 2017

tot2017

Ehrungen 2016

Ehrungen2016

Literaturkurs 2016

unbenannt 4